20 Jahre GTW

Vor 20 Jahren, im Jahr 2000, gründeten Josef Grandits, Harald Türk und Jörg Wiesinger zusammen GTW. Das Ziel war, als selbstständige SAP-Berater – spezialisiert auf Revenue Management und Systemoptimierung – durchzustarten.

Erste Kunden & Mitarbeiter

Die individuelle Leistung war der Schlüssel zum Erfolg, ob mit oder ohne großen Firmennamen. Die Kunden waren von der Fachkompetenz überzeugt und erste Mitarbeiter wollten mit an Bord. 2003 stellte GTW den vierten Mitarbeiter ein, nach rund einem weiteren Jahr waren es mehr als zehn. Heute lenken einige dieser Mitarbeiter die Geschicke von GTW. Weitere Neuanstellungen folgten.

Die langjährigen Geschäftsbeziehungen zu den Schweizer Kunden werden seit 2006 von der GTW Management Consulting Schweiz betreut.

2018 erfolgte die Gründung der GTW Management Consulting Deutschland.

Beratung & eigene Produkte

GTW fokusierte sich sehr früh auf innovative SAP Module im Bereich Offer-to-Cash wie z.B. SAP BRIM für Kunden- und Vertragsmanagement, Preisgestaltung, Abrechnung & das Forderungsmanagement. Dadurch konnte der Branchenmix kontinuierlich erweitert werden. GTW bedient heute Kunden in allen Branchen in denen Digitalisierungsstrategien für Wertschöpfungsketten am Tapet sind.

Das Portfolio von GTW wurde immer definierter und umfangreicher. Kern-Bereich ist immer noch die SAP-Beratung, vor allem für SAP BRIM , SAP FI-CA, SAP RM-CA und SAP Convergent Invoicing. Neben der klassischen Beratung wuchs das Portfolio um Produkte, sprich Tools, die z.B. Dublettensuche oder SAP Testdaten erstellen bieten.

Die in einer Privatwohnung gegründete Firma zog, nach Stationen im Regus Managed Office und dem ersten eigenen Büro im 3. Bezirk,  aufgrund des Wachstums im Jahr 2010 in das heutige GTW Büro in der Prinz-Eugen-Straße, direkt gegenüber des Schloss Belvedere.

GTW heute

Heute erstreckt sich der Tätigkeitsbereich von GTW von Griechenland bis Island. GTW ist damit ein europäisches Unternehmen – mit österreichischen Wurzeln. Zum Kundenstock zählen Unternehmen in mehr als fünfzehn Ländern – unter anderem namhafte Vertreter der Telekommunikationsbranche, Automobil, Retail- und Transportunternehmen, Energieversorger, Versicherungen sowie Dienstleistungsunternehmen. Der kleinste Kunde hat 200.000 Kundendaten, die es zu verarbeiten und zu vernetzen gilt. Auch beim Größten, mit rund 60 Millionen Kundendaten, hat GTW erfolgreich komplexe Projekte abgewickelt.

Wachstum & Entwicklungschancen

20 Jahre nach der Gründung ist GTW gut am Markt positioniert und kann voraussschauend Mitarbeiter aufnehmen. Für die Zukunft wünschen sich die Gründer weiteres gesundes Wachstum mit Entwicklungs-Perspektiven für die Mitarbeiter und einen gesunden Mix aus Bestandskunden und Neukunden.

GTW history

20 years ago, in the year 2000, Josef Grandits, Harald Türk and Jörg Wiesinger founded GTW. Their goal was to start their own business specialised on Revenue Management and System Optimisation.

First clients & employees

Individual performance was the key to success, with or without a big name in the business. Customers were convinced of the founders’ competences and first employees wanted to come aboard. 2003 GTW hired the fourth employee, about a year later there were more than ten. Today, some of these employees are in charge at GTW. GTW kept hiring ever since.

The long standing business relationships with Swiss customers are fostered by GTW Management Consulting Schweiz since 2006.

In 2018 GTW Management Consulting Deutschland was founded.

Consulting & own tools

GTW focused early on innovative SAP modules in the area of Offer-to-Cash (OTC), e.g. SAP BRIM für Customer- and contract management, pricing, billing and invoicing & revenue assurance. By this the the mix of industries could be enhanced continiusly. Today GTW delivers it's services to all businesses for which digital transformation strategies of their value chains is in focus.

The GTW portfolio expanded and differentiated. The core business is still SAP consulting, mainly in SAP BRIM, SAP FI-CA, SAP RM-CA and SAP Convergent Invoicing. In addition to consulting, GTW also started offering products and tools, which allow e.g. to easily find duplicates in large databases or to create SAP test data.

Founded in a private home, the company moved due to its growth – after stop-overs in a Regus managed office and the first own office in Vienna’s 3rd district – into its current offices right across the Belvedere palace.

GTW today

Today, GTW’s area of operations stretches from Greece to Iceland. GTW is thus a European company with Austrian roots. The client roster lists companies in more than fifteen countries – amongst others big names in the telecom industry, automotive, retail- and transportindustry, utility companies, insurance providers as well services industry. The smallest client has about 200.000 customer data records to handle. GTW also handled complex projects for its largest client with a customer data set of about 60 million.

Growth & development

20 years after being founded, GTW is well positioned in the market and able to live a future-oriented hiring policy. For the future, the founders aim at healthy growth with development chances for employees and a healthy mix of steady and new clients.
 

Top